Skip to content

Kleine Giro am 201021

Die Runde heute führte mich über Bozen, Völs, Kastelruth nach St. Ullrich, von dort über St Peter imTal nach Klausen und dann nach Hause. Die Giro war keine Freude, um es ehrlich zusagen. Auf der A22 war Stau und der Lastverkehr fuhr polternd - ausweichend über die Landstraße. Nicht nur das. Ich habe selten oder besser gesagt, nie, so viele Schüttguttransporter getroffen wie heute. "Wir bauen auf und reißen nieder...", waäre fast schon die passende Antwort. Die 20-Meter-Stücke mit neuem Bitumen, werden es uns danken. Schon morgen sehen sie so aus wie die alten Stücke zwischendrinnen. 

Ich konnte nur ein Bild schießen. Ein Trauerspiel.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

cronjob