Skip to content

Ein kleiner aber wichtiger Beitrag...

...gerade in Hinblick des Charakters von echten DDR Bürgern und deren Freunden.

"Gedanken zur aktuellen wirtschaftlichen, politischen und militärischen Lage"

"Anlässlich des 31. Jahrestages der „Herstellung der Einheit Deutschlands“ veranstaltete das Ostdeutsche Kuratorium von Verbänden e.V. am 3. Oktober 2021 eine „Alternative Einheitsfeier“, die unter dem Motto »Nieder mit der imperialistischen Konfrontationspolitik – für eine bessere Zukunft« stand. Von dieser Veranstaltung haben wir schon einen Bericht von Rainer Rupp veröffentlicht, der im Wesentlichen den Wortlaut der Rede von Liane Kilinc enthielt (siehe https://www.freidenker.org/?p=11413 )

Rainer Rupp hat dort aber auch selbst eine Rede gehalten, die als Videoaufzeichnung vorliegt und deren Manuskript wir hiermit veröffentlichen. Das Manuskript und die tatsächlich gehaltene Rede weichen an einigen Stellen voneinander ab.

Die Webredaktion

https://www.freidenker.org/?p=11432

"Die schlechte Nachricht ist, dass es keinen Lichtblick für unser Land gibt. Egal auf welche Politikbereiche man in Deutschland oder in der EU oder ganz allgemein im Wertewesten blickt, überall zeigt sich erschreckende Dummheit gepaart mit der unausstehlichen Arroganz von Menschen, die sich selbst als moralisch höherstehend begreifen.

Auch scheint dem im Westen herrschenden System eine Gesetzmäßigkeit innezuwohnen, wonach je nach Job nur die Skrupellosesten oder dümmsten Ja-Sager in Führungspositionen gehievt werden.

Zudem sind die meisten unserer Politiker nicht nur inkompetent, sie sind spektakulär inkompetent. Das wird durch einen kurzen Blick auf die aktuelle Ministerriege bestätigt. Erschwerend kommt hinzu, dass die große Mehrheit der Abgeordneten korrupt und eng verfilzt mit Lobbys ist, was ihnen zusätzliche Gelder einbringt. Dem Volk zu dienen, ist wahrhaft ein lukratives Geschäft. Daher eine kleine Warnung zum Schluss:

Wer glaubt, dass die Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten."

Eigener Kommentar:

Nach meinen Erfahrungen bei meinen Gastgebern, darf ich feststellen, dass (wir - ich rechne mich jetzt mal trocken - teils unberechtigt, dazu) Südtiroler mit der entsprechenden, angeborenen Verschlagenheit, eher zu unseren chinesischen und russischen Freunden passen. Es wäre wirklich zu traurig, unsere Kinder ins falsche Militär zu schicken. Soviel ich weiß, ist das schon mehrmals schief gegangen. 

https://www.amazon.de/dp/B09CGCW4GF

https://www.amazon.de/dp/B09JJGS2QT

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

cronjob