Skip to content

Fünfgang-Menüs für 7 Tage

1.Tag


Tortelett von Zucchini und Bergkäse in Joghurt-Remoulade
-
Südtiroler Kräuter-Frittaten-Suppe
-
Tagliatelle -Nudeln zu Champignon-Tomaten-Ragout
-
Fasanenbrüstchen im Marsala-Fond
zu Rote-Beete-Kartoffel und Erbsen-Blumenkohl-Duett
-
Cappuccinocreme

2.Tag

Filetscheiben vom heimischen Rind in Vinaigrette
-
Terlaner Weinsuppe
-
Nocke von Schnalser Steinpilzen auf gedünstetem Radicchhio
-
Marteller Zanderfilet vom Grill in Tomatenconcasse an Brokkolireis und Melanzaneravioli
-
Topfen-Heidelbeer-Soufflé


3.Tag


Marinierter Pustertaler Graukäse
-
Vinschger Randencremesuppe
-
Rosa gebratene Entenbrust auf Buchweizenriepel
-
Keule vom Schnalser Lamm an Sandkartoffel und Speckbohnen
-
Mit Nougat gefülltes Tiroler Omelett


4.Tag

Variation von Forelle an Meerrettichapfelkren
-
Zarte Kalbfleischklößchen in Consommé
-
Pressknödel vom Stilfser Käse in Lauchsauce
-
Geschmorte Schnitzelchen vom heimischen Reh
in Schwammerlsauce an Schneekartoffeln und Schwarzwurzel
-
Kastanienmousse auf Apfelragout

5.Tag

Galantine von Hühnchenbrust und Schnalser Speck in Orangenvinaigrette
-
Erbsencremesüppchen
-
Polenta zu Hirschragout
-
Forellenfilet Müllerin in Zitronenmousseline an Petersilkartoffel und Karotten-Sellerieduett
-
Topfenstrudel im Schokoladenteig

6.Tag

Vitello tonnato
-
Tausend Flockensuppe
-
Piccata vom Lachsfilet auf Wildreis
-
Involtini vom Schweinsfilet am Spießchen in Peperonata an Vesuvkartoffel und Zuckerschoten
-
Kaiserschmarrn zu Zwetschgenkonfit


7.Tag

Champignons süß-sauer

-
Marteller Blumenkohlcremesuppe

-
Wiener Backhähnchen auf Ratatouille

-
Kotelett vom heimischen Hirsch an Kartoffelnocke und Apfelrotkohl

-
Schokolade-Mascarpone Biskuit in Pfefferminzsauce

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
cronjob