Skip to content

Fernsehstunde

Nach unserem Ausritt war eine Fernsehstunde fällig. Wir taten uns den alten Film:

Der große Coup

an. In diesem Film spielt Walter Matthau einen gewitzten Bankräuber, dem es als Einzigen gelang, einem Regulator der Maffia zu entkommen. 

Der Film ist spannend und bis auf wenige Details, der Wirklichkeit nach empfunden. In all diesen Filmen fällt mir jedoch ein Detail auf, das sich durch nahezu alle Filme schleicht, die irgendwelche Verfolgungsfahrten beinhalten. Die Autos bewegen sich auf Dreck-, Kies- oder Sandstraßen und geben ein Geräusch wieder, das im normalem Leben nur auf Asphalt zu hören ist. Wenn ich dieses Geräusch auf einem Grasuntergrund vernehme, muss ich jedes Mal laut lachen über die "Professionalität" der Filmemacher:-))

 

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.